SPD Emmendingen

Ehrung für Helga Fehrenbach: 50 Jahre SPD-Mitglied

Helga Fehrenbach wurde vom Vorsitzenden Hanspeter Hauke für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft und ihren "runden" Geburtstag geehrt. In netter Runde mit ihrem Mann Klaus wurden Erinnerungen und Anekdoten ausgetauscht. "Schon immer war es mir wichtig, Menschen, denen es nicht so gut geht, zu helfen", so Helga. Das war auch der Grund, weshalb sie 1972 in die SPD eintrat. Als Sonderschullehrerin war sie in Wolfach tätig. Um die tägliche Strecke bis zu ihrer Schule zurücklegen zu können, musste sie den Führerschein machen. Doch das war wie so vieles kein Problem für sie.

Neben ihrer Unterrichtstätigkeit engagierte sich Helga in der SPD. Gerne wäre sie im Ortsverein Emmendingen zur Schriftführerin gewählt worden. Doch am Ende fehlte ihr eine Stimme. Auch bei der Kommunalwahl war sie bereit zu kandidieren. Doch der ihr versprochene zweite Listenplatz wurde kurzfristig anderweitig vergeben. "Und dann ausgerechnet an ein Nicht-SPD-Mitglied", ärgert sich Helga noch heute. Nach diesem "politischen Theater" engagierte sich Helga als Schauspielerin. In vielen Rollen war sie im Laufe der Jahre zu bewundern. Ein Hobby, welchem sie bis heute mit Freude nachgeht.

Klima oder Energie? - So geht das nicht!

„Seit Jahrzehnten liegen Vorschläge auf dem Tisch, die Nutzung von Energie effizienter zu gestalten. Doch entsprechende Maßnahmen werden von den politischen Entscheidungsträgern blockiert“, so Professor Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker bei der „Energie-oder-Klimaschutz-Veranstaltung“ des SPD-Ortsvereins Emmendingen. Nach seiner Überzeugung müsse der Verbrauch durch steigende Energieeffizienz gesenkt werden. Technisch sei das kein Problem, aber es fehle der politische Wille. Dabei würden sich Investitionen in Effizienzmaßnahmen rechnen, ist von Weizsäcker überzeugt.

eranstaltung.

Stadtpflänzchen Emmendingen online

Stadtpflänzchen Emmendingen - nachhaltig-natürlich-nützlich:

Jetzt ernten und Saatgut in die Stadtbibliothek bringen

Ein besonderes Highlight der Verasntaltung war die Vorstellung der neuen Stadtpflänzchen-Homepage stadtpflänzchen.de, die erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Kompetent und souverän führte Louis Helmle in das umfangreiche Wissensangebot rund um Saatgut, Pflanzen und Pflege ein. Interessierte können einen Newsletter abonnieren und erhalten so regelmäßig aktuelle Informationen und Tipps frei Haus geliefert.

„Quartier der Teilhabe – Bauvorhaben „Drei König“ Wohnprojekt für nachhaltige Inklusion und Integration“

Auf Einladung der SPD Emmendingen stellten Willi Sutter und Philipp Lais, Vorstand und Geschäftsführer der bogenständig eG, ihr neustes Bauvorhaben in Emmendingen vor. Nach der von allen hoch gelobten Sanierung des Königssaals, der sich heute als Restaurant Rex 3 großer Beliebtheit erfreut, sollen nun zwischen Karl-Friedrich-Straße-Amtsgericht und Mühlbach Unterkünfte mit bezahlbaren Mieten für unterschiedliche Zielgruppen sowie behindertengerechte Wohnangebote entstehen.

SPD newsletter

Hier bestellen

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen, treten Sie ein, spenden Sie oder sagen Sie uns Ihre Meinung.

Immer aktuell

07.12.2022 12:32 Ein Jahr Ampel
DEM FORTSCHRITT EINE RICHTUNG GEBEN Saskia Esken, Lars Klingbeil, Ricarda Lang, Omid Nouripour und Christian Lindner Vor einem Jahr haben unsere drei Parteien beschlossen, gemeinsam Verantwortung für unser Land zu übernehmen. Wir haben in dem Bewusstsein, dass uns ein Jahrzehnt mit großen Veränderungen bevorsteht, ein Bündnis geschmiedet, mit dem wir mehr Fortschritt wagen. Denn bei… Ein Jahr Ampel weiterlesen

07.12.2022 11:57 Bundesweite Razzien gegen rechtes Terrornetzwerk
Seit dem frühen Morgen laufen bundesweit Razzien gegen Reichsbürger und Verschwörungsgläubige, es geht um den Verdacht der Bildung einer terroristischen Vereinigung. Die Spuren der Verdächtigen führen auch in die Sicherheitsbehörden. Dort müssen wir konsequenter gegen Verfassungsfeinde vorgehen, sagt Uli Grötsch. Dank tausender Ermittlerinnen und Ermittler ist heute mit dem größten Anti-Terroreinsatz unserer Geschichte erfolgreich ein… Bundesweite Razzien gegen rechtes Terrornetzwerk weiterlesen

07.12.2022 11:32 DEUTSCHLAND PACKT DAS
Unser Land steht vor so vielen Krisen wie noch nie. Aber Deutschland packt das. – ganz egal, wie groß die Herausforderungen sind. Mit Zusammenhalt. Und mit sozialer Politik für Dich. WIR MACHEN SOZIALE POLITIK FÜR DICH. Im Bundestagswahlkampf hat die SPD erfolgreich für mehr Respekt geworben. In der Ampel-Koalition haben wir vereinbart, mehr Fortschritt zu… DEUTSCHLAND PACKT DAS weiterlesen

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Counter

Besucher:469775
Heute:18
Online:1