SPD Emmendingen

Wo bleibt der Herausforderer?

Auswertung der "SPD-Wunschleitern"

Schon zum zwölften Mal, kontinuierlich seit Oktober 2023, fand dieser Tage „Die Wunschleiter vor Ort“ des SPD-Ortsvereins statt. Bei dieser Aktionsform werden Bürgerinnen und Bürger von Emmendingen befragt, was sie in ihrer Stadt gerne ändern würden. Die zahlreichen Anregungen aus den persönlichen Gesprächen wurden als eine „Bürgerbeteiligung der direkten Art“ gesammelt, flossen in das Wahlprogramm ein oder haben SPD-Standpunkte ergänzt bzw. konkretisiert. Ein Schwerpunkt der Nennungen bildete das Thema Wohnen und dabei die Schaffung von bezahlbarem sowie barrierefreiem Wohnraum, durch Nachverdichtung, Überbauung von Parkplätzen bei gleichzeitiger Beschränkung der Versiegelung auf das absolut notwendige Maß. Auch wurden Wünsche an die Aufenthaltsqualität in der Stadt formuliert: Mehr Bäume, mehr Verschattungen in der Innenstadt und auf Spielplätzen, ein rollstuhl- und rollatorgerechtes Pflaster oder mehr Sitzgelegenheiten auch außerhalb des Innenstadtbereiches.

Das Thema Parken hatte bei den Rückmeldungen der Befragten nicht den großen Stellenwert wie zu vermuten gewesen wäre. Eher wurden konkrete Verbesserungen bei den bestehenden Parkplätzen wie z.B. in der Luisenstraße oder der Kandelstraße vorgeschlagen. Die SPD-Fraktion wird sich bei der zukünftigen Arbeit an diesen und anderen formulierten Anregungen orientieren.Die letzten beiden „Wunschleitern“ mit SPD-Kandidierenden fanden am 7.und 8. Juni, jeweils ab 10 Uhr am Schneckenbrunnen in der Theodor-Ludwigstraße statt. Der absolute Höhepunkt war am 8. Juni das Duell beim Torwandschießen zwischen Johannes Fechner, MdB, und Marko Radovanovic, Torschützenkönig des FC Emmendingen. Fechner kündigte vor dem Duell an, die doppelte der erreichten Punktzahl in EUR an die Jugendabteilung des FC Emmendingen zu spenden. Nach spannendem und fairem Kampf und unter frenetischer Unterstützung der zahlreichen Zuschauer stand es am Ende unentschieden zwischen den beiden Schützen. So kommen nun EUR 200.- der Jugendabteilung des FC Emmendingen zu Gute.

Wo bleibt der Gegner?
Duell an der Torwand: Fechner - Radovanovic

Ort: Schneckenbrunnen, Theodor-Ludwig-Straße, Emmendingen
Johannes Fechner, MdB,  tritt beim Torwandschießen gegen Marko Radovanovic, Torschützenkönig an! Ausgang offen!

Foto: Klaus Fehrenbach
Hört! Hört! Ralf Wolter und Band machen "Remigrationsmusik"

Was die AfD will, gaben Ralf Wolter und Band dem zahlreich erschienenen Publikum auf die Ohren: Ralf Wolter "befreite" beliebte Musikstücke von  "ausländischen" Einflüssen. Was dann noch von den Ohrwürmern übrig blieb, konnte man live im Haus Leonhardt erleben.

SPD-Torwandschießen mit Marko Radovanovic, Torschützenkönig

Marko Radovanovic, seit vielen Jahren Torschützenkönig der Bezirksliga und aktiver Spieler beim FC Emmendingen, fordert euch heraus! Wer wagt es gegen ihn beim Torwandschießen anzutreten? Jeder Treffer zählt, jedes Tor ein Gewinn, jeder Schütze ein Gewinner. Anmeldungen unter: hauke@spd-em.de

SPD newsletter

Hier bestellen

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen, treten Sie ein, spenden Sie oder sagen Sie uns Ihre Meinung.

Immer aktuell

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Counter

Besucher:469984
Heute:25
Online:1