SPD Emmendingen

Wo bleibt der Herausforderer?

Auswertung der "SPD-Wunschleitern"

Schon zum zwölften Mal, kontinuierlich seit Oktober 2023, fand dieser Tage „Die Wunschleiter vor Ort“ des SPD-Ortsvereins statt. Bei dieser Aktionsform werden Bürgerinnen und Bürger von Emmendingen befragt, was sie in ihrer Stadt gerne ändern würden. Die zahlreichen Anregungen aus den persönlichen Gesprächen wurden als eine „Bürgerbeteiligung der direkten Art“ gesammelt, flossen in das Wahlprogramm ein oder haben SPD-Standpunkte ergänzt bzw. konkretisiert. Ein Schwerpunkt der Nennungen bildete das Thema Wohnen und dabei die Schaffung von bezahlbarem sowie barrierefreiem Wohnraum, durch Nachverdichtung, Überbauung von Parkplätzen bei gleichzeitiger Beschränkung der Versiegelung auf das absolut notwendige Maß. Auch wurden Wünsche an die Aufenthaltsqualität in der Stadt formuliert: Mehr Bäume, mehr Verschattungen in der Innenstadt und auf Spielplätzen, ein rollstuhl- und rollatorgerechtes Pflaster oder mehr Sitzgelegenheiten auch außerhalb des Innenstadtbereiches.

Das Thema Parken hatte bei den Rückmeldungen der Befragten nicht den großen Stellenwert wie zu vermuten gewesen wäre. Eher wurden konkrete Verbesserungen bei den bestehenden Parkplätzen wie z.B. in der Luisenstraße oder der Kandelstraße vorgeschlagen. Die SPD-Fraktion wird sich bei der zukünftigen Arbeit an diesen und anderen formulierten Anregungen orientieren.Die letzten beiden „Wunschleitern“ mit SPD-Kandidierenden fanden am 7.und 8. Juni, jeweils ab 10 Uhr am Schneckenbrunnen in der Theodor-Ludwigstraße statt. Der absolute Höhepunkt war am 8. Juni das Duell beim Torwandschießen zwischen Johannes Fechner, MdB, und Marko Radovanovic, Torschützenkönig des FC Emmendingen. Fechner kündigte vor dem Duell an, die doppelte der erreichten Punktzahl in EUR an die Jugendabteilung des FC Emmendingen zu spenden. Nach spannendem und fairem Kampf und unter frenetischer Unterstützung der zahlreichen Zuschauer stand es am Ende unentschieden zwischen den beiden Schützen. So kommen nun EUR 200.- der Jugendabteilung des FC Emmendingen zu Gute.

Wo bleibt der Gegner?
Duell an der Torwand: Fechner - Radovanovic

Ort: Schneckenbrunnen, Theodor-Ludwig-Straße, Emmendingen
Johannes Fechner, MdB,  tritt beim Torwandschießen gegen Marko Radovanovic, Torschützenkönig an! Ausgang offen!

Foto: Klaus Fehrenbach
Hört! Hört! Ralf Wolter und Band machen "Remigrationsmusik"

Was die AfD will, gaben Ralf Wolter und Band dem zahlreich erschienenen Publikum auf die Ohren: Ralf Wolter "befreite" beliebte Musikstücke von  "ausländischen" Einflüssen. Was dann noch von den Ohrwürmern übrig blieb, konnte man live im Haus Leonhardt erleben.

SPD-Torwandschießen mit Marko Radovanovic, Torschützenkönig

Marko Radovanovic, seit vielen Jahren Torschützenkönig der Bezirksliga und aktiver Spieler beim FC Emmendingen, fordert euch heraus! Wer wagt es gegen ihn beim Torwandschießen anzutreten? Jeder Treffer zählt, jedes Tor ein Gewinn, jeder Schütze ein Gewinner. Anmeldungen unter: hauke@spd-em.de

SPD newsletter

Hier bestellen

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen, treten Sie ein, spenden Sie oder sagen Sie uns Ihre Meinung.

Immer aktuell

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Counter

Besucher:469972
Heute:52
Online:1