SPD Emmendingen

Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]
Also, eigentlich schreibe ich ja nie in Gästebücher. Aber die Ausnahme bestätigt hier die Regel. Ich gehe gerne auf die SPD Seiten, weil die echt gut gepflegt sind und immer aktuelle Informationen bieten. Per Zufall bin ich auf das Quiz gestoßen - einfach gut! Schade, dass es so vertseckt ist. Otto

von Otto am: 06.09.2013, 14:25 Uhr


Ich habe gerade an eurem Quiz teilgenommen und mich köstlich amüsiert ( auch über die Lösungen). Genial ! Lieber Gruß Eure Sabine

von Sabine Woelfle am: 19.01.2011, 19:56 Uhr, Homepage: www.sabine-wölfle.de


Das Quiz finde ich super. Eine geniale Idee. So macht Politik Spaß! Weiter so! Viele Grüße Wolfgang

von Wolfgang am: 02.05.2010, 14:02 Uhr


Wenn unsere bestehenden Fussgängerzonen nicht ausreichen dann weis ich auch nicht. Was passiert wenn man das Stadttor schließt sieht man ja momentan in der Stadt zu genüge. Vielleicht sollten alle Parteien mal weg von dem Fussgängerzonengerede. NUR mit Fussgängerzonen belebt man keine Stadt. Redet endliche mal über wie gestalte ich die Stadt anregend, ansprechend, aufregend und interessant. Wie schaff ich Atmosphäre auf dem Marktpatz zB entfernen des Kriegsdenkmal Stockbrunnen und errichten eines Brunnen der Bewegung und LEBEN auf dem Marktplatz bringt in dem auch Kinder planschen könne. Schaut euch doch mal die Ecke am dm-Markt an dort ist Leben, auf dem Marktplatz ist trauer (wenn nicht gerade Wochenmarkt ist). MfG Dirk

von Dirk am: 10.03.2009, 23:38 Uhr


Fußgängerzone Innenstadt Für mich als Neu-Emmendinger ist es schwer verständlich, weshalb die Geschäftsleute so viel Zeit und Energie vergeuden, eine auch für sie letztendlich gute Sache zu verhindern. Warum setzen sie sich nicht an die Spitze der richtigen und längst überfälligen Entwicklung, die der gesamten Innenstadt zu Gute kommt und von der gerade die Geschäftswelt profitieren wird. Leben die in Emmendingen wirklich alle hinter dem Mond?

von Eugen am: 13.06.2008, 15:49 Uhr


Ich habe gestern im Gemeinderat von Emmendingen die Aussprache zum Thema "Entwidmung" verfolgt. Entsetzlich, was sich die Herren Saar und Haas an verbalen Ausfällen geleistet haben. Sorgfältig erarbeitete Vorlagen, die juristisch geprüft wurden, als Quatsch zu titulieren, zeugt von einem seltsamen Rechtsverständnis. Was für eine Arroganz, die Meinung der Mehrheit auf diese Art zu beschimpfen! Es wäre sehr wünschenswert, wenn auch von der CDU Argumente und nicht nur populistische Demogogie vorgetragen würden.

von Franz am: 04.06.2008, 16:10 Uhr


Die Umgestaltung der Innenstadt von Emmendingen ist eine Chance mehr Leben ins Zentrum zu bringen. Der kleine Markt am Samstag auf dem Marktplatz ist ein Anfang. Mehr Stände und ein größeres Angebot auch an Kunsthandwerk und weiteren Produkten aus der Region ist wünschenswert. Die Verbannung des Autoverkehrs wäre ein weiterer und sehr wichtiger Schritt für eine Innenstadt mit hoher Lebensqualität. Unbegreiflich, wie man gegen mehr Lebensqualität in Emmendingen sein kann!

von Hanspeter am: 03.06.2008, 17:11 Uhr


Seiten: [1]

SPD newsletter

Hier bestellen

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen, treten Sie ein, spenden Sie oder sagen Sie uns Ihre Meinung.

Immer aktuell

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Counter

Besucher:469984
Heute:27
Online:4