[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD OV Emmendingen.

Bürgerinitiative für Toleranz und Demokratie :

Ortsverein

Liebe Genossinnen und Genossen,

aus Sorge über das rapide Anwachsen der AfD hatten wir bereits 2016 in Freiburg und Denzlingen mit Hilfe von Genossinnen und Genossen die überparteiliche „Bürgerinitiative für Toleranz und Demokratie“ gegründet, um auf Plakaten und Handzetteln den fremdenfeindlichen, rassistischen Behauptungen dieser Partei argumentativ entgegenzutreten. Wir haben dabei vor allem Themen gewählt, die in der täglichen Wirklichkeit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger eine Rolle spielen und damit Aufmerksamkeit erwecken. Deshalb haben wir auch die sozial- und arbeitsmarktpolitischen Aussagen der AfD unter die Lupe genommen.  Unser aktuelles Angebot an Plakaten und Handzetteln findet ihr unter http://toleranz-und demokratie.de

Jeder kann in seinem Wirkungsbereich unsere inzwischen über 25 Entwürfe gegen die AfD für eigene Aktionen vor Ort verwenden.  
Wir haben inzwischen positive Rückmeldungen aus vielen Teilen des Bundesgebietes erhalten, auch aus der Bundeszentrale und den Landeszentralen der SPD. Die Genossen Lars Klingbeil, Martin Dulig, Ralf Stegner, Jo Leinen u. a. haben unsere Aktion lebhaft unterstützt.  

In der Region Freiburg sind wir bei der Bundestagswahl und vor allem bei der vergangenen Europawahl mit unseren Plakaten auf die Straßen gegangen, um unsere Argumente gegen die AfD sichtbar zu machen. So waren wir beispielsweise mit unseren Plakaten und Handzetteln in FreiburgLandwasser, Freiburg-Weingarten, auf dem Europaplatz und auf dem Platz der Alten Synagoge. Im Landkreis Emmendingen zeigten wir unsere Gegenargumente in Endingen, Waldkirch, Denzlingen und Emmendingen. In Freiburg kooperieren wir mit der Aktion „ Omas gegen Rechts“ .

Mit herzlichen Grüßen


Dietrich Elchlepp , Irmgard Meiners-Schuth 

 

Kommentare :

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

prof.dr.jur.

Die Aktionen begrüße ich sehr und wünsche weiterhin guten Erfolg.

Ich wäre dankbar, wenn ich über. Eure Aktivitäten weiterhin direkt

am besten per mail informiert werde.

beste grüsse

albrecht götz von olenhusen

Autor: albrecht götz von olenhusen, Datum: 13.10.2019, 19:40 Uhr


- Zum Seitenanfang.