[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD OV Emmendingen.

Herzlichen Glückwunsch, Fritz Kendel :

Ortsverein

Glückwünsche mit Maske zum Geburtstag: Hanspeter Hauke und Fritz Kendel. Foto: J. Kendel

Fritz Kendel, ehemaliger Gymnasiallehrer am Goethe-Gymnasium, Stadtrat und Gründer des Kulturkreises Emmendingen feierte am 24.7.2020 seinen 85. Geburtstag. Der Vorsitzende der SPD Emmendingen gratulierte ihm im Namen des Ortsvereins sehr herzlich. 

Fritz war von 1980 bis 2009 als SPD-Stadtrat für die Stadt engagíert. Vor allem kulturelle Themen lagen ihm am Herzen. Viele Kunstwerke wie Eva und Borchert vor dem neuen Rathaus oder Robert Schads "Tri Vole", der Skulpturenweg, der nunmehr Skulpturenpark heißen soll und neu gestaltet werden wird,  sind ihm zu verdanken. Als Lehrer gründete und leitete er die Theater-AG des Gymnasiums und gab vielen Schülerinnen und Schülern Interesse an der und manchmal auch die Liebe zur Literatur mit auf ihren Lebensweg.

Als begeisterter Musiker umrahmte er nicht nur mit Violinstücken die Jahresabschlussfeiern des Ortsvereins, sondern war auch Mitgründer und viele Jahre Konzertmeister des Symphonieorchesters Emmendingen. Als immer noch aktiver Musiker freut er sich auf die 7. Symphonie von Beethoven, die im Herbst aufgeführt werden soll.

Wir gratulieren Fritz ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute!

 

Kommentare :

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

- Zum Seitenanfang.